Lynk Tattoo Art

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lynk Tattoo Art – The Art of Heart

Haftungsausschluss


Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von dem Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen  Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für Veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte, bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Gewinnspiel

Der Veranstalter für das Gewinnspiel ist Lynk Tattoo Art – Inh. Die Laufzeit des Gewinnspiels ist begrenzt bis zum 26.09.2020 24.00 Uhr MEZ.

Instagram unterstützt das Gewinnspiel nicht und es werden auch keine bezahlten Partnerschaften genutzt um das Gewinnspiel zu bestreiten. Instagram ist vollständig freigestellt durch jede/n Teilnehmer/in. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird nicht durch Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

1. Teilnahme

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos. Die Teilnahme erfolgt durch das Posten der Hashtags
#LTABLACKWORK  #LTACOLOR #LTALETTERING #LTABNG #LTATATTOO #LTAREALISM unter den Fotos auf Instagram @LYNK_TATTOOART_HQ bis hin zur Beendigung des Gewinnspiels am 26.09.2020 24.00 Uhr MEZ. Die Gewinner/innen werden per Zufallsgenerator ausgewählt und erhalten bis zum 17.10.2020 24.00 Uhr MEZ eine Privatnachricht per Instagram Message.

2. Teilnahmedaten

Bitte beachten Sie, dass bei der Teilnahme mindestens ein Hashtag genutzt werden muss und dies auf einem Foto, wie oben beschrieben, markiert sein muss. Die zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlichen Daten werden von uns gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben und gespeichert. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

Mit der Teilnahme und Einsendung von Bild- und anderen Materialien erlauben Sie Lynk Tattoo Art ausdrücklich dessen Verwendung und Veröffentlichung im Rahmen des Wettbewerbes. Mit der Teilnahme bestätigen Sie, dass keine urheberischen oder persönlichen Rechte verletzt werden. Die Anmeldung allein berechtigt nicht zur Veröffentlichung. Eine Mehrfachteilnahme ist untersagt.

3. Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme 18 Jahre alt sind und einen festen Wohnsitzt in Deutschland haben.

4. Weitere Bedingungen der Teilnahme

Voraussetzung für die wirksame Gewinnspielteilnahme ist die Angabe der notwendigen Teilnahmedaten durch das Posten auf einem vorliegenden Post auf Lynk_Tattoo_Art_HQ. Die Teilnahme am Gewinnspiel hängt nicht von dem Erwerb von Waren, der Inanspruchnahme von entgeltlichen Leistungen und/oder der Zahlung von Verbindungsentgelten und/oder Nutzungsgebühren an den Veranstalter oder an andere, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befasste Unternehmen ab.

5. Mehrfachteilnahmen

Die Gewinnspielteilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Ein Mitspielen über dritte natürliche Personen ist nicht erlaubt. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Mehrfachposts führen zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

7. Einsendeschluss/Gewinnermittlung

Der Teilnahmeschluss ist auf den 26.09.2020 24.00 Uhr MEZ festgelegt. Posts im Anschluss an das Enddatum sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

8. Gewinnausschüttung                                                         

Die Gewinner werden per Privat Nachricht auf Instagram durch Lynk_Tattoo_Art oder Lynk_Tattoo_Art_HQ benachrichtigt.

Voraussetzung für die Gewinnauszahlung ist ein Wohnsitz in Deutschland. Sachgewinne werden durch persönliche Übergabe im Studio in 78462 Konstanz, Bodanstr. 36-38 übergeben.

Eine Umwandlung von Sachgewinnen in eine Barauszahlung ist nicht möglich. Für die Zahlung eventuell anfallender Steuern sind die Gewinner selbst verantwortlich.

9. Bekanntgabe der Gewinner

Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erlaubt der Teilnehmer, im Falle dass der Teilnehmer gewinnt, seinen Instagram Namen,  auf der Instagram Seite von Lynk_Tattoo_Art und Lynk_Tattoo_Art_HQ auf Instagram zu veröffentlichen.

10. Ausschluss von der Teilnahme

Lynk Tattoo Art, der Veranstalter, behält sich das Recht vor, über den im genannten Personenkreis hinaus, weitere Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern ein Ausschluss sachlich begründet ist. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere dann vor, wenn sich herausstellt, dass ein Teilnehmer gegen das Verbot der Mehrfachteilnahme in Position 5 verstößt oder in anderer Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstößt. Personen, die die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels behindern oder stören, indem sie z.B. den Teilnahmevorgang, das Spiel und/oder die Seiten manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Spielregeln verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen, insbesondere durch Störung, Bedrohung, Belästigung von Mitarbeitern/Software des Veranstalters oder anderer Teilnehmer, können ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Weitere Sanktionen und Maßnahmen (Schadensersatz, Strafanzeige) bleiben insoweit ausdrücklich vorbehalten.

11. Verfall des Anspruchs auf den Gewinn

Sofern die Ausschüttung eines Gewinns an einen in der Ziehung ermittelten Gewinner nicht möglich ist, weil eine Gewinnbenachrichtigung und/oder Gewinnzustellung scheiterte und nicht binnen eines Monats nach der Ziehung nachgeholt werden kann, verfällt der Gewinnanspruch. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die ermittelte Gewinnerin oder der ermittelte Gewinner die Annahme des Gewinns verweigert.

Das Gleiche gilt, wenn sich erst nach der Ziehung herausstellt, dass ein Gewinner von der Teilnahme ausgeschlossen war oder die Voraussetzungen für einen Ausschluss nach Ziff. 10  vorliegen oder vorlagen.

12. Maßnahmen bei Störungen des Gewinnspielablaufs

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus sachlichen Gründen jederzeit ohne Vorankündigung zu modifizieren, abzubrechen oder zu beenden. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere dann vor, wenn das Gewinnspiel nicht (mehr) planmäßig verlaufen kann (z.B. bei Infektion von Computern mit Viren, bei Fehlern der Soft- oder Hardware oder aus sonstigen technischen, tatsächlichen oder rechtlichen Gründen, die die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität oder die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels behindern. Der Veranstalter entscheidet nach billigem Ermessen, ob das Gewinnspiel in modifizierter Form weitergeführt werden kann oder ob ein Abbruch oder eine vorzeitige Beendigung geboten sind.

13. Rechtsweg und Haftung

Über das Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Veranstalter haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der von ihm eingesetzten Online-Systeme, noch für technische und elektronische Fehler eines Telemediendienstes, auf den er keinen Einfluss hat, insbesondere nicht für Störungen wie den Verlust, die Verspätung, die Verzögerung, die Veränderung, die Manipulation oder die Fehlleitung von E-Mails, die ihre Ursache in fremden Datennetzen, in fremden Telefonleitungen oder anderer Hard- oder Software der Teilnehmer oder Dritter haben. Das Gleiche gilt für Störungen hinsichtlich der Eingabe, Erfassung, Übertragung und Speicherung von Daten, insbesondere auch für fehlerhafte, fehlende, unterbrochene, gelöschte oder defekte Datensätze.

Ferner wird keine Haftung übernommen, wenn E-Mails oder Dateneingaben (in Masken der Gewinnspielseiten) nicht den dort aufgestellten Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert bzw. angenommen werden. Ebenso wenig haftet der Veranstalter bei Diebstahl oder Zerstörung der die Daten speichernden Systeme oder Speichermedien. Das Gleiche gilt bei der unberechtigten Veränderung bzw. Manipulation der Daten durch die Teilnehmer oder Dritte.

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit entstehende Schäden haftet der Veranstalter nur, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln durch ihn oder seine Erfüllungsgehilfen beruhen. Im Falle der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht haftet der Veranstalter auch für fahrlässige Pflichtverletzungen. Vertragswesentliche Pflichten sind jene, die die Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf. In diesem Fall ist die Haftung jedoch auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden begrenzt. Eine darüber hinaus gehende Haftung ist ausgeschlossen.

14. Verweise auf andere Webseiten

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Veranstalter durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seiten in keiner Form zu verantworten hat. Der Veranstalter betont, dass kein Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten genommen wird. Diese Erklärung gilt für alle auf den Webseiten befindlichen Links zu fremden Internetseiten.

15. Datenschutz

Wir, Lynk Tattoo Art, nehmen den Datenschutz sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder weiterverkauft. Die Daten welche über die Plattform, Instagram, ausgetauscht werden bleiben bei Instagram. Der Geltungsbereich für die Datenübermittlung ist auf Instagram geregelt. Weitere Informationen auf https://de-de.facebook.com/help/instagram/155833707900388

16. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem deutschen Recht. Gerichtsstand ist Donaueschingen.

X